Holz

01.06.24, 14:00 o'clock - 28.03.25

Kippel

Organizer:

Location / Map

Die Ausstellung dokumentiert diesen Sachverhalt mit einer Vielfalt an Exponaten und Vermittlungsformen. Dabei wird ein weites Themenfeld ausgebreitet: Von der Forstarbeit über Techniken der Holzverarbeitung, Holz als natürliche Ressource, Brauchtums- und Alltagsobjekte bis hin zur Kunst. Dies sowohl in einer historischen als auch in einer Gegenwartsperspektive. Für die Vergangenheit kann das Museum auf einen reichen Objekt- und Filmbestand zurückgreifen. Doch geht es auch um das historische Wissen, welches in Wäldern und Bäumen erhalten ist. Dieses Wissen wird heute mit raffinierten wissenschaftlichen Methoden freigesetzt und zugänglich gemacht. Die Gegenwart ihrerseits wird insbesondere mit Berufsporträts und mit einem Film zur heutigen Forstarbeit präsentiert.

Downloads

You might also be interested in

Bake a carnival speciality called "chiächlu" in Lötschental

Prepare unique delicacies
Experience the traditional preparation of "Chiächlini" according to traditional family recipes under expert guidance.
Details

Mountain and Alpine Games Lötschental

The outdoor nostalgia experience
Experience five traditional Lötschental games in the great outdoors and create unforgettable memories!
Details

Rye bread baking Lötschental

On the trail of traditions
Baking rye bread together in the village oven in Blatten. Ideal for groups, clubs, companies and school classes (min. 6 / max. 20 people). On request can baked a batch of traditional rye bread in the village oven.
Details

Carving masks Lötschental

On the trail of the Tschäggättä
The remoteness of the Lötschental has been the source of a multitude of stories, legends and myths. Wild creatures hunted through the history of the Lötschental and left their traces behind. They are regarded as the origin of the Tschäggättä tradition, which is still celebrated today with great attention to detail.
Details